Gewinnlinien und Begrenzungen: Was sollte man über diese Themen wissen?

In den Online Casinos findet man in der Regel eine Vielzahl von verschiedenen Spielautomaten, die von zahlreichen verschiedenen Softwareentwicklern stammen. Die Spielautomaten sind im Prinzip nichts anderes, als eine digitale Variante, der handelsüblichen Automaten, die man aus Spielbanken, Bars und Tankstellen kennt. Diese Automaten beruhen auf purem Glück und können nicht beeinflusst werden, da der eingebaute Zufallsgenerator nicht überlistet werden kann. Es gibt keine 100-prozentigen Gewinn-Strategien, die zu sicheren Gewinnen führen. Man ließ zwar auf dem Internet von solche Strategien, jedoch sollte man sich davon nicht verleiten lassen, da diese Strategien nicht funktionieren. Allerdings kann man mit Wissen sein Spielverhalten etwas verbessern, so das man höhere Chancen auf einen Gewinn hat. Der folgende Text wird sich in erster Linie mit Slotautomaten auseinandersetzen und vor allen Dingen auf die Themen Gewinnlinien und Begrenzungen eingehen.

Was sollte man über die Gewinnlinien wissen?

Die Gewinnlinien spielen eine wichtige Rolle bei den Spielautomaten, da diese über die Gewinne entscheiden. Wenn man eine Symbol kommen Nation erhält, wird diese nur in Geld umgewandelt, wenn diese Kombination auf einer gültigen Gewinnlinie stehen geblieben ist. Selbst komplizierte Slots können oft Gewinne ausschütten, wenn man alle beziehungsweise genügend Gewinnlinien aktiviert hat. Bevor man mit einem Spiel loslegt, sollte man sich zuerst die Gewinntabelle ansehen. Diese findet man normalerweise in der Spielbeschreibung oder im Spiel direkt selber. Diese kann man mit einem Button aufrufen. Dort ist angegeben, wie viele Gewinnerinnen es gibt und wie viel Geld man investieren muss, wenn man alle Gewinnlinien aktivieren möchte. Grundsätzlich empfiehlt es sich immer alle Gewinnlinien zu aktivieren. Man sollte lieber mit etwas weniger Einsatz spielen, aber dafür mit mehr Gewinnlinien, da man dadurch deutlich häufiger Gewinne freischaltet. Mittlerweile gibt es auch zahlreiche Automaten, die nicht nur die ganz normalen waagerechten Gewinnlinien akzeptieren, sondern auch diagonale, Vierecke und Dreiecke sowie Zickzackmuster.

Worauf muss man bei den Begrenzungen achten?

Begrenzungen gibt es natürlich mit Mindest- und Höchstbeträgen, die man leisten muss oder kann, wenn man dem Automaten spielen möchte. Diese muss man sich natürlich im Vorfeld auch genauestens ansehen, damit man entscheiden kann, ob sich das Spiel mit dem vorhandenen Kapital überhaupt lohnt. Wenn man seine Chancen optimal ausnutzen möchte, dann sollte man häufig mit niedrigen Einsätzen spielen. Es gibt allerdings auch Spiele, bei denen man immer mit dem Höchstbetrag spielen muss, damit man beim Jackpot zur Auszahlung berechtigt ist. Grundsätzlich kann man festhalten, dass man am besten mit möglichst geringem Einsatz und möglichst vielen Gewinnlinien spielt.